Voriger
Nächster

Reisefinder für polar-schiffsreisen.de

Polar-Schiffsreisen: Mit kleinen Expeditionsschiffen die Polargebiete entdecken!

    Herzlich Willkommen bei polar-schiffsreisen.de,

    Ihrem Spezialreiseveranstalter für die Kalten Zonen!

Mit einer Reiseerfahrung von über 20 Jahren bieten wir Ihnen bei polar-schiffsreisen.de eine exquisite Auswahl an Reisen in die Arktis und Antarktis an.

Im Zentrum stehen Polar-Schiffsreisen, die konsequent deutschsprachig mit kleinen Schiffen, einer überschaubaren Gruppengröße (ab 12 Passagiere) und dem besonderen Charme abgelegener Ziele in den Kalten Zonen, durchgeführt werden.

Uns begegnet eine erstaunliche polare Landschaft und Tierwelt ,,auf Augenhöhe“, die wir dank einer kleinen Gruppe mit viel Zeit erkunden können.

antigua

Polar-Schiffsreisen mit der CAPE RACE (max. 12 Passagiere)

Polar-Schiffsreisen mit den Segelschiff ANTIGUA (max. 32 Passagiere)

antigua

Lofoten, Bäreninsel, Spitzbergen – an Bord der ANTIGUA

  • Anzahl Passagiere: 32
  • Bordsprache: englisch (mit kurzen deutschsprachigen Übersetzungen)
  • Reisetermin: 26.04.- 11.05.2022 (inklusive einer Hotelübernachtung in Bodö)
  • Aufenthalt an Bord: 15 Tage
  • Reiseroute Kreuzfahrt: ab Tromsø (Norwegen) / bis Longyearbyen (Spitzbergen)
  • Schiffskategorie: traditioneller Motorsegler mit einer sehr stilvollen Atmosphäre
Weitere Details »
antigua

Spitzbergen mit dem Segelschiff ANTIGUA ausführlich umrunden

  • Anzahl Passagiere: 32
  • Bordsprache: deutsch
  • Reisetermine:
  • 2021: 27.07.- 13.08.2021 (inklusive An/- und Heimreise)
  • 2022: 27.07.- 13.08.2022 (inklusive An/- und Heimreise)
  • Aufenthalt an Bord: 15 Nächte
  • Reiseroute Kreuzfahrt: ab/ bis Longyearbyen (Spitzbergen)
  • Schiffskategorie: traditioneller Motorsegler mit einer sehr stilvollen Atmosphäre
Weitere Details »

Polar-Schiffsreisen mit der REMBRANDT van RIJN (max. 33 Passagiere) und der NOORDERLICHT (max. 20 Passagiere)

Polar-Schiffsreisen mit der BALTO (max. 12 Passagiere) und der QUEST (max. 53 Passagiere)

Polar-Schiffsreisen: Unsere besondere Antarktis-Schiffsreise mit der OCEAN NOVA (max. 78 Passagiere)

Polar-Schiffsreisen: Die Antarktis intensiv erleben –

 

mit viel Zeit und Ruhe für individuelle Entdeckungen
(Reisedatum: 26.02. – 22.03.2022 inkl. An- und Abreisetage)

Die Antarktis ist eine der faszinierendsten und ursprünglichsten Regionen der Erde. Sie ist seit jeher ein Sehnsuchtsort für Entdecker und ein Paradies für Natur-Fotografen und Ruhesuchende.

Diese Naturkreuzfahrt mit der OCEAN NOVA führt Sie zunächst zu den Falklandinseln und nach Südgeorgien, wo Sie die großen Tierpopulationen dieser subantarktischen Inseln intensiv erleben können. Sie wandern inmitten der riesigen Kolonien der Königspinguine und beobachten die mächtigen Seeelefanten.
Eine gewaltige Schnee- und Eislandschaft erwartet Sie während unserer Fahrt entlang der Antarktischen Halbinsel und auf den Südshetland Inseln. Auch hier landen Sie mit dem Zodiac an einsamen Buchten an, wo in der  gewaltigen Landschaft große Tierpopulationen zu beobachten sind. Sie genießen die Stille und Ruhe dieses magischen Kontinents mit allen Sinnen!

An Bord der OCEAN NOVA begeben Sie sich auf eine große Antarktis-Naturkreuzfahrt, erleben den Zauber der Südpolarregion als Teil einer kleinen Gruppe (max. 78 Passagiere) – und können bei den vielen Anlandungen die maximale Zeit in freier Natur verbringen.

Weitere Details zu dieser Reise»

Cartoon Mosquito
Polar-Kolumne

Notizen aus dem Eis 24 – Bsssssssssssssssss – der Sommer-Sound der Sub-Arktis

In den ersten Jahren meiner Arktis-Erfahrung war ich in Gebieten unterwegs, in denen es auch im Sommer zu kalt für vielerlei Getier bleibt. Insekten zum …

ZUM ARTIKEL »
Map of the Antarctic with the new sea protection area in the Ross Sea
Polar-Kolumne

Notizen aus dem Eis 23 – Was ist eigentlich die Antarktis?

Nun also die Pinguine – nachdem es in der vorigen Woche um die Arktis ging, wenden wir uns jetzt der südlichsten Region der Erde zu. …

ZUM ARTIKEL »
Arctic Map
Polar-Kolumne

Notizen aus dem Eis 22 – Was ist eigentlich die Arktis?

Manchmal denke ich, die versiertesten Arktis-Spezialisten sind Fünftklässler. Bei meinen vielen Schulbesuchen bin ich noch nie von einem Elfjährigen gefragt worden, wie es denn den …

ZUM ARTIKEL »
Polar-Kolumne

Notizen aus dem Eis 21 – Sommerliche Eis-Lektüre

Jetzt geht es raus an die Seen, und damit braucht Ihr sicher wieder neuen Liegestuhl-Lesestoff! Ich hätte da noch was für Euch, wieder fünf sehr …

ZUM ARTIKEL »
Polarkolumne-Birgit-Lutz-Polarfuechsin
Polar-Kolumne

Notizen aus dem Eis 20 – Die Füchsin, die einfach loslief

Die letzte Saison, in der ich einige Reisen nach Spitzbergen gemacht habe (2019), habe ich scherzhaft irgendwann „die Saison der Füchse“ genannt. Weil wir ständig …

ZUM ARTIKEL »
Polarkolumne-Birgit-Lutz-Plastik-im-Polarmeer
Polar-Kolumne

Notizen aus dem Eis 19 – Plastik im Polarmeer

Alles so schön weiß und blau, so unberührt, so menschenleer. So sehen Prospekte aus, wenn es um Arktisreisen geht. Und oft sieht es auf Reisen …

ZUM ARTIKEL »

Video zu Reisen mit der CAPE RACE in Schottland und Spitzbergen (Saison 2020)

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Naturreisen finden Sie auch unter
www.leguan-reisen.de